Galeriekalender

Die Galerie ist von Mittwoch bis Samstag (13:30 - 18:30 Uhr, ausgenommen ges. Feiertage) geöffnet. Sie finden uns in 06108 Halle (Saale), Große Steinstraße 57. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Apr
17
Mi
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 17 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
18
Do
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 18 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
19
Fr
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 19 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
20
Sa
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 20 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
24
Mi
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 24 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
25
Do
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 25 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
26
Fr
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 26 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt

Apr
27
Sa
2024
Thomas Schindler, Part 2
Apr 27 um 13:30 – 18:30

Wir laden Sie und Ihre Freunde zu der folgenden
Ausstellung recht herzlich ein:

09. März bis 27. April 2024
Thomas Schindler 
Part 2
Malerei, Grafik und Zeichnungen

Thomas Schindler, Die Musen (Ölmalerei auf Leinwand, 180 x 220 cm)

Liebe Freunde der Kunst,

zum 65. Geburtstag des in Braunschweig geborenen Künstlers 

Thomas Schindler 

präsentieren wir ab dem 09. März 2024 nun dessen zweite Ausstellung in unserer Galerie. Der Maler und Grafiker, der seit einigen Jahren in Halle lebt und arbeitet, erfreut sich nicht nur in seiner neuen Wahlheimat großer Beachtung, sondern ist auch in Berlin und auf dem internationalen Kunstmarkt bestens bekannt. Bis 1983 war Thomas Schindler Meisterschüler bei Hermann Albert und Peter Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.

Mit der Ausstellung „Part II“ erleben wir wiederum großformatige, raumgreifende Gemälde in beeindruckender malerischer Qualität, musealem Ausdrucks. Die mythologischen Themen mit zeitgenössischem Bezug erinnern an Arnold Böcklin, Max Ernst oder Georgio de Chirico. Es sind die surrealen Augenblicke, die den Betrachter in Thomas Schindlers Arbeiten anrühren und Bezüge zu Realität wach werden lassen.

Seien Sie, liebe Gäste, gespannt auf die bevorstehende Ausstellung eines mittlerweile halleschen Künstlers der mit seinen Ideen neue Maßstäbe in der traditionsreichen Kunstszene unserer Region zu setzen vermag.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zum Besuch der Ausstellung mit Vernissage, Galeriegespräch und Lesung ein.

Viele Grüße

Team Galerie Zaglmaier

Thomas Schindler, Holzschnitt